REINHEIT

Reinheit

Wenn Du in Dich hineinhorchst
und Groll oder Verurteilung findest,
dann lass es donnern und blitzen
bis das Gewitter Dich
vor deine Selbstverurteilung schleudert.
Und dann lass es gut sein.

Wenn Du in Dich hineinhorchst
und Entfremdung findest,
dann lass den Eiswind
über all das Fremde und über dein Anderssein streifen
bis er auf deinen Hochmut trifft
und Dich in die Eisspalten deiner Einbildung wirft.
Und dann lass Dich mit all dem Anderen
durch das Tauwasser fortschwemmen.

Wenn Du in Dich hineinhorchst
und Bedauern oder Trauer findest,
dann lass es regnen
solange, bis alles Selbstmitleid, alle Verneinung
aus Dir herausgewaschen ist.
Und dann freu Dich an dem Regenbogen, der
auf dein Leben scheint.
***
PURITY
If you listenest into yourself
and meet resentment or condemnation
then let it thunder and flash
until the storm has thrown you
in front of your self-condemnation.
And then let it be good.

If you listenest into yourself
and meet estrangement,
then let the icy wind
brush over all the strangers and your otherness
until it meets your pride
and throws you into the crevasses of your imagination.
And then let yourself with all the others
flood apart by the defrost waters.

If you listenest into yourself
and meet regret or sorrow,
then let it rain
until all self-pity, all negation
is washed out of you.
And then rejoice at the rainbow,
shining on your life.

Text (c) Evelin Rosenfeld Bildquelle nicht bekannt