Angst

Angst
ist die Abwesenheit von Liebe.
Liebe ist „ja“
Angst ist „nein“.

„Nein“ ist wahr, wenn es Dir nicht möglich ist,
das Verneinte zu lieben.
Noch nicht.

Wahrhaftigkeit ist,
wenn Du genau das,
deinen Stand in der Liebe und in der Angst
wahrnehmen
und zeigen kannst.

Spiritualität ist,
sich auf die Suche zu begeben
in sich selbst
nach dem „nein“
und seinen verzerrten Ausdrucksformen.

Weisheit ist,
das „nein“
zum Boden für ein „ja“ zu machen.

***