VERSUCHUNG

Erliegst Du der Versuchung,
mehr zu nehmen,
als das Gleichgewicht
unter den Wesen erlaubt,
wirst Du fett werden auf der Welt
doch verhungern im Herzen.

 

Erliegst Du der Versuchung
temporäre Vorteile,
über die Du verfügst,
einzusetzen, um deinen Willen
gegen andere durchzusetzen,
wirst Du Dich mächtig fühlen in der Welt,
doch in der Nichtigkeit deiner Seele untergehen.

Erliegst Du der Versuchung,
einen anderen zu dem zu machen,
was deine menschlichen Augen erkennen können,
dann wirst Du Dich wissend wähnen in der Welt,
doch in der Dunkelheit des Geistes umherirren.