SHAKTI

Das Urweibliche
Beginn des Lebens
fließende Bewegung – endlos
das ist Shakti.

 

Das Urweibliche
Ausdehnung ohne Grenzen
ohne Regeln
ohne Richtung
das ist die Natur der Frau.

 

Jede Form
jeder Entwurf
jedes Ziel
das ohne Shakti ist
erstarrt in Leblosigkeit
und stumpfer Leere.

So lass die Shakti leben, Frau !
Sperr sie nicht ein
in das Gefängnis von Ansprüchen
und Ergebnissen
lass sie frei fliessen
diese Shakti
am Grunde deines Seins.

 

Und Du, geliebter Mann,
hab keine Angst vor dem Chaos.
Das Chaos
der Urgrund
die bodenlose Tiefe
benässt den hellen Strahl
deines Geistes
und lässt ihn zum Leben kommen.

Text © Evelin Rosenfeld