Würde…?

Weise Menschen erkennst Du am ehesten daran,
dass sie sich selbst nicht wichtig nehmen.

In dem Bewußtsein der Vergänglichkeit
sehen sie,wie bedeutungslos sie sind,
und leben „ihr Drama“ oder „ihren Clou“
doch mit ganzem Herzen.

In den unzähligen Facetten von Wirklichkeit
wissen sie, dass jedes „ich weiß!“
nur eine Lachnummer ist.
Sie fürchten nicht mehr, sich lächerlich zu machen,
denn sie wissen, sie sind es.

Die Würde der erkannten Unwissenheit
erhebt in ehrlicbe Unschuld.